Sprech ich sie an oder besser nicht?

with Keine Kommentare

Sprech ich sie an oder besser nicht? Jeder von kann sich ohne Probleme in eine solche Situation hineinversetzen. Da steht sie nun, die körperlichen Merkmale sind genau so wie wir es uns die perfekte Frau immer vorgestellt haben. Gleichzeitig wirkt sie gebildet, nett, zuvorkommend, lebenslustig, fröhlich und witzig. Was machen wir nun?

Wir schauen uns die Frau unserer Träume an und entscheiden ob und wenn wie wir sie ansprechen sollen. Sofort werden die verschiedenen Szenarien in unseren Kopf projiziert und wir versuchen abzuwiegen ob wir es riskieren sollen. Gerne würde man in so einer Situation einfach drauf los reden, wenn wir nur die Möglichkeit hätten es dann erneut zu versuchen. Leider haben wir oft nur einen Versuch, um eine fremde Person von uns zu überzeugen, also wie stellt man das jetzt am besten an?

Sprech ich sie an? Wie könnte ich vorgehen?

a) Ich könnte mir einen kreativen Gesprächseinstieg überlegen, um sie dann mit meiner rhetorische Gewandtheit zum staunen zu bringen. Dann wird sie merken, was für ein gebildeter Kerl ich bin und mich natürlich fragen ob ich mit ihr zu einer Buchlesung gehen möchte.

b) Eine andere gute Option die sich sicher bewähren wird ist, wenn ich mich neben sie stelle und meine Muskeln anspanne. Dann wird sie erkennen, dass ich ein gut aussehender und sportlicher Kerl bin. Die logische Konsequenz aus der Handlung kann nur sein das sie mir ihre Handynummer gibt, damit wir uns zum joggen verabreden können.

c) Ich könnte auch neben ihr mit einem teuren Sportwagen vorfahren, um ihr zu signalisieren, dass ich reich bin und gesellschaftlich gut da stehe. So wird sie erkennen, dass es eine gute Entscheidung sein muss sich mit mir zu verabreden.

d) Ein guter Plan ist sicher auch vor ihr in Ohnmacht zu fallen, so das sie sich dazu verpflichtet fühlen wird, sich um mich zu kümmern. Ich werde ihr dann aus Dankbarkeit ein Essen spendieren und sie wird sofort merken, dass ich der richtige Mann für sie bin. 

e) Ich kann sie natürlich auch einfach ganz brutal ignorieren. Das wird sie sicher bemerken und dann um meine Aufmerksamkeit kämpfen. Nach dem ich sie ca. vier Minuten ignoriert habe werde ich dann kurz zu ihr rüber schauen und sagen: "Hi, kennen wir uns?"

person-768475_1280

Sprech ich sie an? Was könnte alles passieren?

a) Wenn ich sie mit meinem rhetorischen Vortrag konfrontiere kann es passieren, dass sie denkt ich sei ihr zu schlau und das wiederum kann sie einschüchtern, so dass sie aus Angst vor ihrer möglichen rhetorischen Unterlegenheit kein Interesse an mir vortäuscht.

b) Bei der Sportnummer könnte natürlich auch die Möglichkeit bestehen, dass sie denkt ich sei ihr zu sportlich und sie mich deshalb nicht als potenziellen Partner ansehen kann. 

c) Bei der Aktion mit dem teuren Auto besteht die verschwindend geringe Möglichkeit, dass sie der Auffassung sein könnte, dass ich aufgrund meines Sportwagens keinen Kinderwunsch hege, da mein Auto nur zwei Sitzplätze zu verfügung stellt. Das wiederum könnte der Grund sein warum sie nicht reagieren könnte.

d) Wenn ich vor ihr Ohnmächtig werde, kann es sein das sie das als zu unmännlich auffasst, und deshalb nach der medizinischen Erstversorgung keinen weiteren Kontakt mit mir haben möchte.

e) Wenn ich sie ignoriere kann es natürlich sein, dass sie ausgerechnet in diesem Zeitpunkt den gleichen Plan verfolgt und wir uns deshalb niemals sprechen werden.

Während ich mir all diese Möglichkeiten durch den Kopf gehen lasse und der Entscheidungsprozess voll im Gang ist, bemerke ich wie eine andere Frau auf mich zu läuft.

Sie spricht mich an und sagt: "Hi, kennen wir uns?"